Über uns

Geschichte

1985 Hans Schläfli, Klaus Wüthrich und Sepp Boshart gründen die HKS Fördertechnik AG. Der Unternehmenszweck der HKS wird auf den Handel mit gebrauchten Gabelstaplern (Flurförder-Fahrzeuge) festgelegt.
1989 Zusätzliche Handelswaren wie Hand- und Elektrohubstabwagen der Marken FABA-Stolberg werden vertrieben. Durch exzellente Beratung und qualitativ hochstehende Fahrzeuge erlangt das Unternehmen schnell einen guten Ruf.
1991 Die Vertretung von Montini-Staplern mit Elektroantrieb wird übernommen.
1995 Aufgrund des starken Wachstums der HKS Fördertechnik AG, fällt der Entschluss zum Bau eines neuen Firmengebäudes. Ende 1995 wird der Neubau mit moderner Werkstatt und grosszügigen Büroräumlichkeiten bezogen.
1996 Der Service für Kempf-Fahrzeuge wird übernommen.
1997 Übernahme der Hyster Generalvertretung in der Schweiz. Mit dieser Generalvertretung wird ein Umsatzsprung erreicht. Das HKS-Team zählt inzwischen 12 Mitarbeiter.
1998 Die SIG-Staplerabteilung Beringen mit 7 Mitarbeitern wird übernommen. Das HKS-Team wächst auf 28 Mitarbeiter. Zusätzlich werden der Maschinenpark und das Lager der HKS Fördertechnik AG erweitert.
2002 Um die SIG Staplerabteilung am Standort Marthalen zu integrieren, wird ein Neubau erstellt. Der Neubau wird mit einem Hochregallager und zusätzlichen Verkaufsräumlichkeiten ausgestattet. Im Jahre 2003 findet die Eröffnungsfeier statt.
2003 Um die Geschäftstätigkeiten der HKS Fördertechnik AG breiter abzustützen wird die Generalvertretung von Fantozzi- Fahrzeugen in der Schweiz übernommen.
2004 Um die Kundenbedürfnisse optimal abdecken zu können, wird das Verkaufsteam verstärkt. Das HKS-Team zählt 33 Mitarbeiter.
2005 Im Juli übernimmt HKS die Vertretung von Carer Elektrokompaktstaplern (Elektrostapler von 800 bis 15000Kg). Am 12. Juli feiert die HKS Fördertechnik AG mit ihren Mitarbeitern ihr 20-jähriges Bestehen.
2006 Übernahme der Generalvertretungen für Greentop Dieselpartikelfilter.
2007 Ausbau des Kundendienstes in den Regionen St. Gallen und Tessin.
Übernahme der Vertretung von Unikat Dieselpartikelfilter.
2008 Übernahme der Generalvertretung von Sichelschmidt, dem führenden Hersteller von explosionsgeschützten Flurförderfahrzeugen.
2008 Übernahme der Regionalvertretung Ostschweiz für clean-life Partikelfilter.
2009 Hyster ist seit 80 Jahren erfolgreich im Flurfördergeschäft tätig. Wir gratulieren!
2009 Übernahme der Generalvertretung von Votex-Bison, dem Produzenten von Vier-Wege-Elektro-Seitenstaplern.
2010 25 Jahre HKS! Mit einem grossen Fest feiert die HKS Fördertechnik AG am 10./11. September, mit vielen Höhepunkten und bester Unterhaltung, das 25 jährige Jubiläum.
2011 Übernahme der Generalvertretung von M Fahrzeugbau GmbH (ehemals RMF/Rudolf Maxein Fahrzeuge), dem Hersteller von individuellen Kompaktstaplern für schwerste Lasten.
Herrn Roger Kuhn
Herrn Roger Kuhn
GeschäftsführerGeschäftsführer

Schlafprobleme?

Haben Sie eine Frage? Wie darf ich Sie unterstützen?

Nehmen Sie mit mir Kontakt auf!