News

19.10.2018

Bewegliches Lastschutzgitter für Elektro-Gabelniederhubwagen für den Typ P1.6-2.2

Als Option für den Stapler Typ P1.6-2.2 führt Hyster ein bewegliches Lastschutzgitter ein.

Der Hauptvorteil dieser Option besteht darin, dass der Bediener mit demselben Stapler zwei verschiedene Palettentypen aufnehmen kann, ohne dass die Gefahr einer Beschädigung der Paletten besteht. Dies ist besonders wichtig für Kunden, die häufig mit verschiedenen Palettengrößen arbeiten, beispielsweise in der Getränkeindustrie.

Bewegliches Lastschutzgitter für Elektro-Gabelniederhubwagen für den Typ P1.6-2.2
Bewegliches Lastschutzgitter für Elektro-Gabelniederhubwagen für den Typ P1.6-2.2

HAUPTVORTEILE

Der Zweck des beweglichen Lastschutzgitters besteht darin, den Bediener beim korrekten Positionieren der Last auf dem Stapler zu unterstützen, damit die Lastrollen die unteren Bretter der Palette nicht beschädigen. Mit dem beweglichen Lastschutzgitter kann die Position verändert werden, an der die Palette auf den Gabelzinken aufliegt.


HAUPTMERKMALE

  • Röhrenkonstruktion (robust und bedienerfreundlich)
  • Senkrechte Stangen für bessere Sicht.
  • Verriegelung oben und unten für eine sichere Befestigung des beweglichen Lastschutzgitters am Stapler.
  • Ein einfach zu erreichender Handgriff, um die Position des Lastschutzgitters zu verändern.
Herrn Roger Kuhn
Herrn Roger Kuhn
GeschäftsführerGeschäftsführer

Guten Abend!

Haben Sie eine Frage? Wie darf ich Sie unterstützen?

Nehmen Sie mit mir Kontakt auf!